Sicherheit in Magento

Maßgeblich entscheidend für den wirtschaftlichen Erfolg Ihres Onlineshops ist das vom Kunden entgegengebrachte Vertrauchen. Sicherheitsbedenken beim Besuch einer Verkaufsplattform im Internet stellen nachwievor die größte Barriere beim Onlineshopping dar. Überzeugen Sie Ihre Kunden daher durch ein modernes Sicherheitskonzept. Magento stellt alle hierfür notwendigen Funktionen und Techniken zur Verfügung.

Insbesondere das Thema „Zahlungsverkehr im Internet“ liegt sehr vielen Internetnutzern am Herzen. Magento bietet daher die Möglichkeit einer vollständigen SSL-verschlüsselten Bestellabwicklung. Alle vom Kunden eingegebenen personenbezogenen Daten sowie übermittelte Bank- oder Kreditkarteninformationen werden transaktionssicher gespeichert und übertragen. Zudem lässt sich Magento mit geringem Aufwand für Trusted Shops zertifizieren, dessen Gütesiegel ein Garrant für Sicherheit und Qualität beim Onlineshopping ist.

Auch für den Betreiber eines Onlineshops ist das Thema Sicherheit von größter Bedeutung. Insbesondere dann, wenn mehrere Personen verschiedene Bereiche Ihres Shops betreuen, muss sichergestellt werden, dass die verantwortlichen Mitarbeiter nur über die jeweils notwendigen Rechte verfügen. Die Zuordnung individueller Benutzergruppen in Magento ermöglicht daher die nutzerabhängige Freischaltung einzelner Berechtigungen.

Magento Inbox

Der Posteingang von Magento informiert über neue Updates

Die Veröffentlichung neuer Magento-Versionen, welche neben einem erweiterten Funktionsumfang häufig auch Sicherheitsupdates enthalten, wird automatisch beim Login in das Magento-Backend angezeigt. Der Betreiber kann so frühzeitig ein Versionsupdate über den Magento-Connect-Manager veranlassen und damit seinen Onlineshop auf einem aktuellen und sicheren Stand halten.

Nicht zuletzt sollte bei der Auswahl eines Hostingpartners auf einen sicheren Betrieb eines Hostingpaketes bzw. eines Managed-Servers geachtet werden. Informieren Sie sich bei Ihrem technischen Ansprechpartner über das Thema Serversicherheit, um sicher zu gehen, dass beispielsweise der Einsatz aktueller Softwarekomponenten gewährleistet wird.